ABA-Eltern Kongress 2017

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 04.03.17 - 05.03.17
12:00

Veranstaltungsort
Anthroposophisches Zentrum Kassel e.V.

Kategorien


Für einige von uns sind die Kinder aus dem Kindergarten- und Grundschulalter heraus. Trotz Inklusionszeitalter ist es für alle Beteiligten eine große Herausforderung für unsere erwachsen werdenden Kinder Wohnen und Leben oder weitere Schullaufbahn oder Arbeiten bedarfsgerecht zu planen und zu realisieren. Auf vielfachen Wunsch soll sich unser diesjähriges Treffen deshalb den Themen und Fragen widmen, mit denen sich Eltern und Angehörige beschäftigen, wenn Kinder langsam erwachsen werden. Deshalb werden zwei Themenschwerpunkte auf die beiden Tage verteilt:

1.     Wohnen, Leben und Arbeiten

Am Samstag berichten Eltern und Anbieter von Arbeits- und Wohnmöglichkeiten über ihre Ideen, Erfahrungen oder bereits realisierten Konzepte.

2.     Arbeit der I-Helfer /Kommunikationsförderung

Am Sonntag geht es um die Arbeit von Integrations – oder Schulhelfer, und die Herausforderung der Schulbegleiter im Bereich Kommunikationstraining bei schwer betroffenen Kinder- und Jugendlichen, die nicht oder nur wenig kommunizieren und außerdem auch motorisch starke Defizite haben. In einem fast workshopähnlichen Seminar vermitteln die beiden Referenten allen Interessierten praxisorientiertes Wissen aus ihrer langjährigen Erfahrung als Schulbegleiter und FC-Trainer. Sie  geben Anleitungen und Ideen zur Strukturierung von Lernangeboten, Verständnisförderung der Aufgaben mit Anpassung an die motorischen und kommunikativen Fähigkeiten des Betroffenen. Es war unser Anliegen diesmal nicht nur Eltern, sondern auch ihren Co-Therapeuten, Schulhelfern, Lehrern und weiteren Interessierten einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Anregungen zu bieten, um zu erkennen, wo und wie man es vor allem im Unterricht besser machen kann.

Wie immer hoffen wir, dass unser diesjähriges Programm nicht nur reine Informationsvermittlung, sondern auch Erfahrungsaustausch, Möglichkeiten zur Vernetzung und Inspiration für eigene Ideen und individuelle Möglichkeiten bietet. Um den Erfahrungsaustausch zu optimieren, haben wir entschieden, am Samstag das Mittagessen im Anschluss an die Mitgliederversammlung in den gemieteten Räumlichkeiten anzubieten.

Die Teilnahme für Mitglieder von ABA-Eltern ist  kostenfrei !!!

Alle I-Helfer und Co-Therapeuten zahlen € 10,- Tagungsbeitrag (egal ob 1 oder 2 Tage), sonstige Interessierte, Fachkräfte, Lehrer usw zahlen € 25 pro Tag bzw. € 50 für beide Tage. Bitte beachten: aus planungstechnischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung für alle Teilnehmer notwendig.

Das komplette Programm kann hier herunter geladen werden: Programm Elternkongress 2017

Buchung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung nicht möglich.