Informationsveranstaltung „Lernen durch Motivation und Verstärkung“für Eltern von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen und Fachleute am Mittwoch, den 23.1.2013 um 19:00 Uhr in Gifhorn

Der Alltag mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS), Down-Syndrom oder ande-ren Entwicklungsstörungen kann sehr aufreibend sein. Als betroffene Eltern aber auch als Erzieher, Lehrer oder Therapeut gelangt man irgendwann an seine Grenzen. Der Behindertenbeirat im Landkreis Gifhorn e.V. lädt alle Interessierten zu einer Informati-onsveranstaltung ein:

In einem allgemeinverständlichen Vortrag wird eine Methode (Applied Behavior Analy-sis/Verbal Behavior – ABA/VB) vorgestellt, die den betroffenen Kindern und Jugendlichen durch Motivation und Verstärkung helfen soll, aus ihrer Isolation herauszukommen, mit ihrer Umwelt verstärkt zu interagieren und mehr Selbständigkeit zu erlangen. Eltern und Fachleu-ten werden durch ABA/VB Methoden und Instrumente an die Hand gegeben, mit denen sie auf eine produktivere und förderlichere Weise mit dem Kind interagieren können.

Vortragende ist Tina-Henrike Kleine, Dipl.-Sozialpädagogin, Knospe-ABA GmbH. Sie unter-stützt betroffene Familien im häuslichen Umfeld und arbeitet hierbei auch eng mit Kindergär-ten und Schulen zusammen. Im Anschluss an den etwa zweistündigen Vortrag ist Zeit und Gelegenheit für Fragen und zur Diskussion.

Anmeldung: E-Mail info@behindertenbeirat-lk-gifhorn.de oder Tel. 05372/958549

Teilnahmegebühr: 5,00 € an der Abendkasse

Veranstaltungsort: Hotel Deutsches Haus, Torstraße 11, 38518 Gifhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>